Motorflug (PPL-A) JAR FCL

Motorflug (PPL-A) JAR FCL

Der Erwerb der Privat Piloten Lizenz (PPL-A) JAR FCL ist bei uns möglich. Das bedeutet, dass man einmotorige Kolbenflugzeuge nach Sichtflugregeln innerhalb der EU fliegen darf. Wir schulen auf 2 Flugzeugmustern mit 2 Lehrern, teils auch unter der Woche. Hierfür müssen mindestens 45 Stunden praktische Ausbildung incl. 10 Stunden Alleinflug investiert werden. Als weitere Option zum Motorflug kann man zusätzlich die Klassenberechtigung TMG für Motorsegler erwerben. Der theoretische Zeitrahmen beläuft sich auf ca. 100 Übungsstunden in den Fächern Aerodynamik, Navigation, Meterologie, Luftrecht, menschliches Leistungsvermögen, Verhalten in besonderen Fällen. Die Prüfung ist ähnlich einer Führerscheinprüfung, nur sehr viel Umfangreicher. Darüber hinaus muss ein allgemeines (AZF), deutsches (BZF II) und englisches Funksprechzeugnis (BZF I) erworben werden.

Ultraleicht

Auch Ultraleichtflugzeuge haben wir am Platz. Diese Sparte ist noch sehr jung. Für UL gibt es derzeit keine Ausbilder bei uns am Platz, auch sind alle Ultraleichtflugzeuge in privater Hand.

Mitgliedschaft und Ausbildung
Segelflug (GPL)

Informationen, Flugbetrieb & Flugausbildung

LSV Lüchow-Dannenberg e.V.
Postfach 1213
29439 Lüchow

Ansprechpartner:
Christian Fischer
Tel • +49 (0)5841-2388
GSM • +49 (0)174-3458951
Mail • info@lsv-luechow.de

ICAO • EDHC
Callsign / Tower • Lüchow Info @ 122.500 GE
Elevation • 50 ft / 15 m
Coordinates • N 53 00.91 E 11 08.65

© 2006 - 2017 Flugplatz Rehbeck
Flugplatz Lüchow / Rehbeck • Flugschule • Ausbildung: Motorflug (PPL-A) JAR FCL - Ultraleicht
www.lsv-luechow.de