Mitgliedschaft und Ausbildung

Vielleicht haben sie sich schon gefragt: "Fliegen" - kann ich das auch lernen? Und was kostet mich das?

Teilnehmer des Segelfluglagers 2008 Die Beiträge in den unterschiedlichen Sparten sind je nach Arbeits- und Kostenaufwand angepasst. In der Segelflugsparte fallen neben dem Beitrag keine weiteren Gebühren an. Derzeit erhebt der Verein keine Aufnahmegebühr für Neueinsteiger.

Mitglied werden und fliegen lernen

Mitgliederbeiträge

Faktor Mitgliedschaft Jahresbeitrag monatl. Beitrag
1 Alle Sparten 960,00 €* 80,00 €
0,8 nur Segelflug oder
nur privates UL
768,00 €* 64,00 €
0,5 ermäßigt für z.B.: Schüler, Auszubildende, Fluglehrer 480,00 €** 40,00 €
0,15 passiv 144,00 € in einer Summe im Jahr
* plus 50 Arbeitsstunden pro Jahr
** ermäßigt plus 85 Arbeitsstunden pro Jahr
Fördernde Mitglieder (Modellflug)
Jahresbeitrag wird vom Mitglied festgelegt, mind. jedoch 90,- € jährlich.
Weitere Infos und Preise (PDF, 2,8 Mb)

Wie lernt man Fliegen?

Mitglied werden und fliegen lernen Sie können im Luftsportverein Kreis Lüchow-Dannenberg  e.V. zum Segelflugpiloten (SPL oder LAPL(S)), zum Motorseglerpiloten und zum Privatflugzeugführer (PPL(A) oder LAPL(A) Teil-FCL) ausgebildet werden. Die Segelflugschulung findet nur an den Wochenenden und während eines alljährlichen, 14-tägigen Segelfluglagers statt. Sie müssen deshalb mit einer Ausbildungszeit von ca. 2-3 Jahren rechnen. Die Motorflug- und Motorseglerausbildung findet dagegen teilweise auch in der Woche statt.

Und noch etwas:
Ein Segelflugzeug darf man bereits mit 14 Jahren fliegen

Darf man mit 14 Jahren schon ein Auto im Verkehr steuern? Natürlich nicht. Ein Segelflugzeug dagegen darf man bereits in diesem Alter allein fliegen! Informieren Sie sich doch einmal bei unseren Ausbildungsleitern und auch bei unseren Jugendlichen. Haben Sie erst einmal den Segelflug- und/oder den Motorseglerschein erworben, dann ist der Weg zum Motorflugschein nicht mehr lang und auch kostengünstiger.

Segelflug (SPL und LAPL(S))
Motorflug (PPL-A und LAPL(A)) Teil-FCL & Ultraleicht

Informationen, Flugbetrieb & Flugausbildung

LSV Lüchow-Dannenberg e.V.
Postfach 1213
29439 Lüchow
Tel • +49 (0)5841-2388
Samstags von 14 - 19 Uhr
Sonntags von 10 - 18 Uhr

Ansprechpartner:
Niklas Fischer
Tel • +49 (0)151- 27 26 25 24
Mail • info@lsv-luechow.de

ICAO • EDHC
Callsign / Tower • Lüchow Info @ 122.500 GE
Elevation • 50 ft / 15 m
Coordinates • N 53 00.91 E 11 08.65

Segelfluglager 2018

21.07.2018 - 05.08.2018
Wer selber fliegen will, kann als Flugschüler an der Seite unserer Fluglehrer bis zum ersten Alleinflug fliegen. Beste Möglichkeit hierfür ist das "Segelfluglager", in dem die Teilnehmer konzentriert geschult werden. Theoretischer Unterricht folgt dann im Winter - richtiger Pilot ist man aber erst als Lizenzinhaber nach bestandener Prüfung.


Anmeldung und Fragen:
Tel • +49 (0)151- 27 26 25 24
Mail • info@lsv-luechow.de

© 2006 - 2017 Flugplatz Rehbeck
Flugplatz Lüchow / Rehbeck • Flugschule • Ausbildung: Mitgliedschaft und Ausbildung
www.lsv-luechow.de